Datenschutzerklärung 

Die FAIST ChemTec GmbH („FAIST ChemTec“) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. In diesem Zusammenhang messen wir dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einen besonders hohen Stellenwert bei.

 

Diese Datenschutzerklärung erläutert, auf welche Weise wir als
Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen, insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) im Rahmen der Nutzung der unserer Website http://www.faist.chemtec.com verarbeiten.

 

Verantwortlich

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

FAIST ChemTec GmbH

Weinsheimerstraße 96

67547 Worms

Deutschland

Tel.:  +49 6241 3010

E-Mail: datenschutz@faist-chemtec.com

Website: www.faist-chemtec.com

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Kerstin Klöckner

TÜV Rheinland i-sec GmbH

Dudweilerstr. 17

66111 Saarbrücken

Deutschland

Tel.: +49 221 56783 606

E-Mail: datenschutz@faist-chemtec.com

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

Personenbezogener Daten, Verarbeitungszwecke, Rechtsgrundlage und Quelle

Aktiv von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten:

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist, soweit technisch möglich und zumutbar auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

FAIST ChemTec verarbeitet solche personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können. Sofern Sie solche personenbezogenen Daten jedoch nicht angeben, können wir Ihnen unsere Leistungen nicht anbieten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten ist der mit Ihnen geschlossene Vertrag über die Nutzung der Website (Art. 6 Absatz 1 lit. b DSGVO). 

 

Passiv erhobene Daten:

Über die von Ihnen aktiv mitgeteilten personenbezogenen Daten hinaus
werden über die Website gegebenenfalls bestimmte Daten auf pseudonymisierter
Basis über Sie erhoben, verarbeitet und gespeichert:

 

Zweck der Verarbeitung

Die Erhebung der Logfiles dient der Protokollierung von Geräte- und Nutzungsdaten, hierzu zählen unter anderem spezifische Daten die zum Aufruf der Website verwendeten Geräte (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Modell, Betriebssystem, IP-Adresse, Sprache, Carrier und vergleichbare Daten), sowie Daten zur Nutzung von Features, Funktionen oder Mitteilungen auf dem Gerät zum Zwecke Ihrer Erkennung und der Analyse von Trends. Zudem dient die Erhebung der Logfiles zur Protokollierung abgewehrter oder schadhafter Website-Zugriffe, der Sicherstellung forensischer Tätigkeiten und der Sicherheit und Stabilität unserer Webseite.

Website-Analysen, wie z.B. die Häufigkeit, mit der ein Nutzer die Website aufruft und die Nutzung insgesamt. Wir nutzen Website-Analysen, damit wir die Funktionsweise und Nutzung unserer Website optimieren und unser Angebot für Sie verbessern können. Rechtsgrundlage für diesen Zweck sind unsere nachstehend aufgeführten berechtigten Interessen (Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO): Überwachung und Aufrechterhaltung der Leistung der Website sowie Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten im Zusammenhang mit unserer Website.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Widerspruchsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenübermittlung an dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. Außerdem dürfen diese Dienstleister Ihre Daten nur gemäß unserem Auftrag verwenden.

 

Sonstige Empfänger

Einige unserer mit der Verwaltung der Website und IT-Dienstleistungen befassten Kollegen können Mitarbeiter unserer Konzerngesellschaften sein. Im Rahmen der Verwaltung der Website erhalten unsere Kollegen gegebenenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten bzw. verarbeiten diese. Die entsprechende Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wird auf unsere berechtigten Interessen gestützt. Unsere berechtigten Interessen sind die Übertragung personenbezogener Daten innerhalb des Konzerns für interne administrative und Supportzwecke. Der Zugriff ist auf Kollegen mit einem begründeten Informationsbedarf beschränkt.

 

FAIST ChemTec überträgt Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem geltenden Datenschutzrecht gegebenenfalls auch an Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, sowie rechtliche und externe Berater. Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist die Erfüllung einer gegebenenfalls bestehenden gesetzlichen Verpflichtung von FAIST ChemTec bzw. berechtigte Interessen, wie die Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen.
Die aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter und dritten Parteien, an die wir Daten weitergeben, erhalten Sie auf Anfrage beim Unternehmen unter den nachstehend angegebenen Kontaktdaten.

 

Ihre Rechte

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf der Einwilligung erfolgten Verarbeitung.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns zu welchen Zwecken verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Nach den geltenden Datenschutzvorschriften haben Sie das Recht auf die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO), die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO)  und die Datenübertragbarkeit zu verlangen (Art. 20 DSGVO), sowie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).

Bitte beachten Sie, dass diese vorgenannten Rechte nach den jeweils geltenden nationalen Datenschutzvorschriften eingeschränkt sein können. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an den angegebenen Verantwortlichen wenden.

 

Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Sofern FAIST ChemTec Ihre personenbezogenen Daten nicht länger zur Erfüllung vertraglicher bzw. gesetzlicher Verpflichtungen benötigt, löschen wir diese von unseren Systemen und aus unseren Verzeichnissen und/oder ergreifen Maßnahmen für eine ordnungsgemäße Pseudonymisierung/Anonymisierung, die Ihre Identifizierung nicht länger zulässt.

 

Downloads

PDF: Datenschutzinformationen FAIST-ChemTec-GmbH Lieferanten

PDF: Datenschutzinformationen FAIST-ChemTec-GmbH Besucher

PDF: Datenschutzinformationen FAIST-ChemTec-GmbH Bewerber